Jahresrückblicke 2020/2021

Auch wir, die Familie Buchter sind sehr bestrebt, in unserem Produktionsbetrieb von Fleisch und Wurstwaren, den Co2 Ausstoß zu senken und haben im Jahre 2020/2021 die ersten Maßnahmen dafür eingeleitet.

Beim Thema Umweltschutz hat sich einiges getan, in der Firma W.u.K. Buchter GmbH.

Wir sind stolz darauf, unseren ökologischen Fußabdruck sukzessiv zu verkleinern.

Zum Vergleich unsere Verbrauchszahlen im Jahr 2019:

Heizölverbrauch ca. 14.000 Liter
Verbrauch elektrischer Energie ca.1 Mio. kWh
Diesel und Benzin ca. 80.000 Liter

• Durch die Investitionsmaßnahmen im Jahr 2020 /2021 im Bereich Kühlanlagen,
wurde unser Stromverbrauch um ca. 225.000 kWh gesenkt.

Wir haben 75 % unsere Kühlanlagen durch energieeffizientere Kältetechnik mit wesentlich weniger Strombedarf ersetzt.

Diese werden nun mit einem CO2 neutralem Kältemittel betrieben.

Investitionssumme 345.000 €

• Durch die Investition in einen Co2 neutralen Lkw, den wir im 2. Halbjahr erhalten haben,
konnten wir die ersten 50.000 Km ohne Abgase fahren.

Dies hat zu Einsparungen von 7.000 Liter Diesel geführt.

Investitionssumme 60.000 €

• Durch den Austausch unserer Kompressoren – Anlage durch die Firma Nilius, konnte auch hier eine erhebliche Stromeinsparung generiert werden.

Investitionssumme 12.000 €

Wir sind stolz darauf, einen Beitrag, für die Erhaltung unserer Umwelt, zum Schutz unserer Kinder, zu leisten.